not approvable for children

Please verify your age to see content (format: YYYY-MM-DD):
- -
change the form values!
linuxweb.net

lnxwbtag
improve websites creatively

en

secs click inside to pause/play next video

CMS Corporate Design Apache fine tuning Linux ( ) linuxweb.net webdesign ritterhude

Datenverlust - was helfen kann

Es gibt Situationen, in denen z.B. durch einen Virus oder Versehen, die Festplattenstruktur zerstört werden kann, was zu Datenverlust fĂŒhrt oder die GerĂ€te nicht mehr funktionieren. Auch einige Windows Updates oder experimentelle Treiber sollen schon so manches Laufwerk in merkwĂŒrde ZustĂ€nde versetzt haben. Solange sie schnell reagieren und Daten nicht ĂŒberschrieben worden sind besteht eine mittelgroße Chance Daten zurĂŒck zu erlangen. Halten Sie ein Zweites fĂŒr die Wiederherstellung ausreichend großes Laufwerk bereit, in dem Ihr gerettetes Image bearbeitet und geschrieben werden kann. Leider kann das bei großen Laufwerken einige Tage in Anspruch nehmen. Es ist wichtig, dass das Sicherungslaufwerk verschlĂŒsselt wird, damit eine Schadsoftware sich dort nicht zusĂ€tzlich ausbreiten oder Schaden kann. FĂŒr große Sicherungen empfehlen sich USB-Festplatten oder NAS, bei denen ein Clone per Knopfdruck oder Schedule (Zeitplan) per skript (vzw. mit rsync inkrementell) ausgefĂŒhrt wird. Von btrfs Dateisystemen lassen sich Snapshots erstellen, was dem shadow volume von NTFS Ă€hnelt.
Als bodenstÀndiges Tool hat sich testdisk erwiesen:Testdisk Homepage, um alte Partitionenstabellen wiederzuerlangen.
Mir hat photorec geholfen, grĂ¶ĂŸtenteils Daten wiederzuherstellen, die noch nicht ĂŒberschrieben waren. Richtig problematisch wird es, wenn das GerĂ€t nicht mehr im Bios erkannt wird.
Wenn Sie Probleme mit Dateisystemen haben, probieren sie fsck.
Es existiert ein bootfÀhiges Live CD image names SystemRescue, das auf arch basiert.
Sollten Sie einen hartnÀckigen Schadcode im Chainloader oder im MBR haben (Bootviren), sollten Sie das Windows System neu aufsetzen, da sich diese Variante schnell auf andere DatentrÀger verbreiten kann. Diese sind leider von Scannern schwer zu finden. Sie kopieren den alten MBR an einen anderen Sektor und setzen sich selber an erster Stelle.
Bei FestplattenverschlĂŒsselung haben Sie keine Chance, wenn Sie kein Backup haben!

- 2408 Chars - 271 Wörter , Views: 255899

War die Information auf dieser Seite fĂŒr Sie hilfreich?

like dislike
0
0
Bewerten:           Rating:3.03

Expand/show comments

Was denkst Du? Hinterlasse hier einen Kommentar zu diesem Artikel.
Bisher : 0 Kommentare.




BOTCHECK: Enter this string : captcha here: to verify you're human.
192 Character(s) Remaining
to prevent slamming comments, post will be checked for bad content and released to public when passed.

letzte Aktualisierung 2024-06-25 19:33:30 von admin

Graphics by GIMP
nickname:
chat

Möchten Sie Cookies erlauben?

Es handelt sich dabei nur um technische Cookies. Sie haben die Wahl:


Lesen Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien

configure Configure
countercountercountercountercountercountercountercounter

To Top
neu in 2017
Visitors
Content Management System News Xwax Linux livestreams Bilder Statistics live streams Welcome Shorties Linux CMS OpenSource linuxweb.net improve websites

Content Management System